Schiebewagen - Möbelhunde - Gerätekarren Ergonomische Erleichterung? Die Sackkarre oder der Möbelhund sind die Basics für eine ordentliche Lagerlogistik

Die Transportmittel bei Regalbedarf.com bieten den Arbeitnehmern oder dir als Privatperson die notwendige Unterstützung, um schwere Lasten ergonomisch zu bedienen.

Unser Versprechen an Dich!

Transportmittel als Unterstützungshilfe

Der Magazinwagen wird gerne zum befördern von Zusatzmaterialien verwendet. Mit dem zusätzlichen Element, den Bügel oben manuell bedienen zu können, wird der Wagen auch gerne als Schiebebügelwagen betitelt. Wenn Ordner, Pakete, Wasserkisten oder Kopierpapier innerhalb einer Unternehmung bewegt werden müssen, ist der Magazinwagen genau das richtige für dich.

Weitere gute Gründe für unsere Transporthilfen.

Rückstandslos auf dem Untergrund

Selbst auf hellen Böden hinterlassen die bewährten Räder mit thermoplastischer Bereifung der VARIOfit-Transportgeräte keine Spuren.

Enorme Tragfähigkeit

Unsere Transportgeräte können maximal 500 kg Flächenlast tragen und unsere Transportkarren schaffen es bis zu 250 kg zu transportieren.

Kurze Lieferzeit

Durch die vorgefertigten L-Profile schaffen wir es dir eine kurze Lieferzeit zu gewährleisten. Innerhalb von 5-8 Werktagen ist das Transportgerät bei dir.

TÜV-Zertifiziert

Die Produkte von Variofit sind TÜV Süd DIN 9001 zertifiziert. Somit erhalten die Produkte auch das notwendige Gütesiegel, die die Wertigkeit unterstreicht.

Transport einfach gelöst

Unsere VARIOfit Produkte haben als Stahlrahmen ein L-Profil, das die absolut höchste Belastungsfähigkeit gewährleistet. Durch diese Art der Konstruktion sind die Produkte besonders leicht fürs Handling und sind sehr strapazierfähig. Somit sind die Kriterien für einen sicheren Transport gegeben.

Jetzt beraten lassen

Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten und dem Service:

Die Sackkare ist ein Must-Have

Kisten und Möbel können mit Hilfe einer Sackkare ganz einfach von A nach Punkt B transportiert werden. Die Gewichtsverlagerung ist ideal um den eigenen Kraftaufwand zu minimieren.

Dreiradkarre? Ist die etwas für mich?

Wenn schwere Güter die Treppen nach oben gehievt werden sollen, macht die Sackkarre mit einem Radstern auf jeden Fall Sinn. Die Räder gleichen sich der Sichtstufe an und damit macht es das Anheben der Ware bedeutend einfacher.

Woher kommt der Name Möbelhund?!

Der Begriff Hunt oder Hund kommt ursprünglich aus dem Bergbau und beschreibt einen mit Rädern versehenen viereckigen Kasten aus Holz. Er wurde zur Beförderung in Bergwerksstollen eingesetzt.

Punkt- oder Flächenlast?

Bei den Traglasten gehen wir immer von der gesamten Flächenlast aus. Die punktuelle Last wird hierbei nicht berücksichtigt, da es immer auf die Verwendung beim Endverbraucher ankommt.